Nachhaltig und gesund abnehmen

Mit diesen 4 Ernährungstipps nehmen Sie nachhaltig ab

Diäten können vorübergehend zu einer Gewichtsabnahme führen. Langfristig sind sie aber keine Lösung, da es nach Absetzen einer Diät meist wieder zur Gewichtszunahme kommt. Um nachhaltig abzunehmen, sollten Sie Ihre Ernährungs- und Lebensweise grundlegend ändern. Das kann am Anfang schwer sein, bewirkt aber auf Dauer ein neues Lebensgefühl. Wir zeigen, wie’s geht.

1.     Nehmen Sie Abstand von Diäten

In der Werbung wird oft suggeriert, dass mit einer gezielten Diät die Pfunde purzeln. Das stimmt allerdings nur bedingt. Mit einer Diät können Sie kurzfristig abnehmen, werden aber bald nach Absetzen der Diät wieder zu Ihrem alten Gewicht zurückkehren. Dies liegt daran, dass Sie bei einer Diät Ihre Ernährungsgewohnheiten abrupt umstellen und teilweise hungern.

Der Körper wird auf diese zeitweise Unterversorgung nach Ende der Diät mit vermehrter Einlagerung von Fett reagieren. Daher können Diäten schlussendlich sogar kontraproduktiv sein.

2.     Gestalten Sie Ihren Essensalltag positiv

Um nachhaltig abzunehmen, sollten Sie Ihre Ernährung langsam und schonend umstellen. Überfordern Sie sich selbst nicht. Achten Sie auch bei einer gesunden Ernährung darauf, dass es Ihnen schmeckt. Wenn Sie positive Erfahrungen mit Ihrer Ernährung verbinden, werden Sie sie gerne weiterführen. Wenn Sie sich wiederum zwingen, diverse gesunde Lebensmittel zu essen, die Ihnen nicht schmecken, wird Ihre Unternehmung eher nicht von Erfolg gekrönt sein.

3.     Verzichten Sie nicht ganz auf Süßes

leckere Obstplatte gegen Heißhunger zubereiten
Eine leckere Obstplatte hilft dabei dem Heißhunger Herr zu werden.

Auf Süßes müssen Sie nicht komplett verzichten. Obst steckt voll (gesundem) Fruchtzucker. Wenn Sie Lust auf etwas Süßes bekommen, bereiten Sie sich eine leckere Obstplatte zu.

Die wird Ihren Heißhunger bald stillen und Sie haben Ihrem Körper gesunden Zucker zugeführt.

Einen solch gesunden Snack herzustellen, dauert zwar länger, als einen Schokoriegel aufzureißen. Sie werden sich aber nach Verzehr dieses Snacks besser fühlen als nach dem Verzehr eines Schokoriegels. Versprochen!

Wenn Sie an einem Tag unbedingt Schokolade brauchen, gönnen Sie sich ein Stück – dann am besten dunkle Schokolade. Geben Sie solchen Gelüsten ruhig hin und wieder nach, weil ansonsten die negativen Gefühle des Verzichts überhandnehmen könnten.

4.     Lassen Sie sich nicht täuschen

In vielen Lebensmitteln befinden sich Zucker und Kohlenhydrate, die sich gut verstecken. Softdrinks und Alkohol gehören zu den Klassikern der Inkognito-Dickmacher. Sie sind wahre Kalorien- bzw. Zuckersünder, die aufgrund ihres flüssigen Zustandes oft unterschätzt werden. Lassen Sie sich davon nicht täuschen und verzichten Sie im besten Fall ganz auf diese Getränke.

Um langfristig abzunehmen, braucht es eine gezielte Umstellung der Ernährung. Dies funktioniert nicht mit einer überstürzten Diät. Setzen Sie sich mit Ihrer Ernährung auseinander und sorgen Sie trotz gesunden Essens dafür, dass Sie auch Glücksgefühle erleben. So werden Ernährungsumstellung und Gewichtsabnahme auf Dauer funktionieren.

Fadenlifting als alternative Variante

Fadenlifting – Alle Infos zu Ablauf & Kosten

Wer gerne straffere Gesichtskonturen ohne Facelifting möchte, kann sich für die schonendere Variante, das Fadenlifting, entscheiden. Dabei werden spezielle Fäden in die Haut eingesetzt, die das Gesicht oder auch andere Körperpartien auf sanfte Weise straffen sollen. Hier gibt es alle wichtigen Informationen darüber, wie so eine Behandlung abläuft und was sie kostet.

weiterlesen

Gesunde Haut dank Ayurveda

Straffe Haut dank Ayurveda: So klappt’s mit dem frischen Teint

Eine strahlende und straffe Haut gilt seit jeher als Zeichen für Gesundheit und Schönheit. Viele Menschen leiden jedoch an Hautproblemen und wissen nicht, wie sie diese in den Griff bekommen können. Die Haut ist das größte Organ des Körpers und wird auch als Spiegel unseres inneren Gleichgewichts angesehen, weil sie zum Beispiel Stress und Stoffwechselprobleme sichtbar macht. Mithilfe von Ayurveda kann man die Haut ganz leicht wieder in ihr natürliches Gleichgewicht zurückbringen.

weiterlesen

Zahnästhetik

Endlich schöne und gepflegte Zähne: Moderne Zahnästhetik macht’s möglich

Gut lachen haben mit schönen, weißen und gepflegten Zähnen – die ästhetische Zahnmedizin macht es möglich. Die moderne Zahnästhetik verfolgt dabei einen ganzheitlichen Ansatz. Schön und funktional sollen die Zähne sein für ein gesundes und jugendliches Aussehen. Die ästhetische Zahnheilkunde umfasst deshalb viele Teilbereiche von Zahnverfärbungen bis hin zum Amalgamersatz.

weiterlesen

fehlsichtigkeit

Kurzsichtigkeit vs. Weitsichtigkeit: das Wichtigste über die beiden Fehlsichtigkeiten

Viele Menschen sehen schlecht und wissen aber nicht genau, ob sie deswegen kurz- oder weitsichtig sind. Oft können sich auch Bekannte ohne Fehlsichtigkeit nicht vorstellen, ob ihre Freunde nun auf die Weite oder die Ferne schlecht sehen. Die Unterschiede zwischen den beiden Fehlsichtigkeiten und deren Behandlungsmöglichkeiten werden in diesem Beitrag erklärt.

weiterlesen

Flacher Bauch

Mit Eis, Säure und Kanüle: So kriegen Sie Ihr Fett in einer Stunde weg

Viele Menschen sind unzufrieden mit ihrem Körper. Oft sammeln sich zu viele Fettpölsterchen an den falschen Stellen, ohne dass man sie wieder effektiv loswird. Genau darum bemüht sich deshalb die ästhetische Chirurgie. Durch unterschiedlichste Eingriffe kann überschüssiges Fett im OP-Saal entfernt werden. Doch wie erfolgreich sind diese Methoden und wie funktionieren sie? Wir stellen Ihnen 4 Anti-Fett-Operationen im Überblick vor. weiterlesen

Hautfalte nach Op

Figurkorrektur: Plastische Chirurgie nach Gewichtsverlust

Sie haben einen extremen Gewichtsverlust hinter sich und haben deshalb mit unangenehm schlaffer Haut zu kämpfen? Um sich endgültig wohl in seinem Körper zu fühlen, kann die plastische Chirurgie weiterhelfen. Sie schafft, was unser Körper alleine nicht bewältigen kann – den letzten Schliff zum Wohlbefinden. Welche Methoden es für die Figurkorrektur gibt und wo ihre jeweiligen Vor- und Nachteile liegen, erfahren Sie hier.

weiterlesen

Perücken

Die 3 besten Haarersatz-Lösungen für Frauen

Haarausfall wird ungern im Kontext mit Frauen erwähnt. Dabei ist er verbreiteter, als man denkt – viele Frauen leiden unter den Auswirkungen von verschiedensten Formen des Haarausfalls. Für jeden Problemfall gibt es dabei andere Behandlungsmethoden, doch am Ende bleibt oft nur noch ein Haarersatz als Lösung. Drei Typen von Haarersatz sollen hier näher vorgestellt werden. weiterlesen